Schriftzug Stadt Nassau

Stadtbibliothek

im Günter-Leifheit-Kulturhaus

Die Stadtbibliothek Nassau bietet mit ca. 14000 Medieneinheiten einen breiten und aktuellen Bestand zu allen Bereichen des Lebens. Sei es ein guter Roman, Stoff für ein Schulreferat, Lernhilfen oder Informationen zu Themen wie Gesundheit, Recht, Weiterbildung, Bewerbung oder Erziehung – hier findet jeder Besucher ein passendes Buch oder die passende Information.

Die Bibliothek steht allen Besuchern zu Verfügung. Nur für die Ausleihe von Medien ist ein Nutzerausweis erforderlich. Für die Anmeldung ist nur ein Personalausweis notwendig und wir erstellen Ihnen einen  Leseausweis. Bei Kindern müssen die Eltern die Anmeldung unterschreiben.


Schließung der Stadtbibliothek

Aus aktuellem Anlass ...

bleibt die Stadtbibliothek auch über den 15. Januar 2021 hinaus vorerst einmal geschlossen.
Bei Bedarf ist es jedoch möglich, telefonisch (montags und donnerstags 10-12 Uhr) oder per Mail (stadtbibliothek-nassau@vgben.de) Medien zu bestellen, die dann nach Absprache abgeholt werden können. 

Rückgaben können nach telefonischer Rücksprache an der Bibliothek oder zu den Öffnungszeiten der Touristik in die Rückgabekiste im Foyer des Kulturhauses gelegt werden.
Online stehen dennoch rund um die Uhr Filme über Filmfriend, Musik über Freegal Music und Bücher, Hörbücher, E-Learning und Zeitschriften über die Onleihe zur Verfügung. 
Neu zum Lesen lernen und üben: eKidz – eine Leseförderungs-App (Login Benutzernummer und Geburtsdatum des Karteninhabers TT.MM.JJJ)
Wir freuen uns Ihnen wenigstens diesen Service anbieten zu können. Bleiben Sie alle gesund!

Für alle, die gerne ein Online-Bilderbuch anschauen möchten: 
Am Fenster der Stadtbibliothek hängt ein Zugangscode aus. Dieser kann auf der Webseite onilo.de als Schülercode eingegeben werden und der Vorlesespaß kann beginnen.
Der Code kann auch gerne telefonisch erfragt werden.


Angebot:

  • Bilderbücher
  • Konsolenspiele
  • Comics
  • DVDs
  • Fremdsprachige Kinder- und Jugendbücher
  • Großdruckbücher
  • Hörbücher
  • Jugendbücher
  • Jugendsachbücher
  • Kinderbücher
  • Romane
  • Romane in englischer, türkischer und russischer Sprache
  • Schöne Literatur
  • Zeitschriften

… für jeden etwas!


Was kostet Nutzung der Stadtbibliothek?

Die Jahresgebühr für alle Nutzer ab 18 Jahre beträgt 12 €. Es besteht auch die Möglichkeit einen Ausweis für 3 Monate zu erhalten, der mit 6 € berechnet wird. Alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind gebührenfrei.

Wie kann man sich anmelden?

Für die Anmeldung ist nur ein Personalausweis notwendig und wir erstellen Ihnen einen Leseausweis. Bei Kindern ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten notwendig.

Wie lange können die Medien entliehen werden?

Bücher dürfen für vier Wochen entliehen werden. Die Leihfrist für Hörbücher, CD-Roms, Kinder-CDs und Zeitschriften dauert zwei Wochen. DVDs können für eine Woche mitgenommen werden. Die entliehenen Medien können bis zu zweimal verlängert werden.

Was passiert bei Verspätungen?

Bei Überziehung der Leihfrist wird eine Säumnisgebühr von 1,00 Euro für Erwachsene pro Medium und angefangene Woche fällig. Die Säumnisgebühr für Kinder und Jugendliche beträgt 0,50 Euro. Wenn die Medien mehr als zwei Wochen verspätet sind, schicken wir ein Mahnschreiben an den Leser. Dann kommen zu den Säumnisgebühren noch Mahngebühren von 0,55 Euro dazu.

Benutzungsordnung

Gebührenordnung


Öffnungszeiten:

Montag:   10.00 – 12.30 Uhr und   14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag:       13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag:   10.00 – 12.30 Uhr und   14.00 – 19.00 Uhr
Samstag:   10.00 – 13.00 Uhr    
(an jedem 1. und 3. Samstag im Monat)

Besuchen Sie uns zu den Öffnungszeiten oder stöbern Sie vorab schon einmal in unserem Onlinekatalog.


Martina von Brandt

Ansprechpartnerin:

Martina von Brandt, Leiterin
Günter-Leifheit-Kulturhaus
Obertal 9a, 56377 Nassau
Tel.: 02604-952510
Fax: 02604/9525-11
stadtbibliothek-nassau@vgben.de