Schriftzug Stadt Nassau

Wandern, Rad- & Kanufahren

Die Urlaubsregion an der Lahn lässt sich vielseitig erkunden. Genießen Sie die Lahnimpressionen aus verschiedenen Perspektiven.


Wandern – Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe

Ein Geheimtipp unter Wanderfreunden ist das Nassauer Land mit seinen wildromantischen Seitentälern. Erleben Sie die Ruhe der Natur auf einsamen, teils naturbelassenen Pfaden mit traumhaften Aussichtspunkten. Wandern auf den Lahnhöhen oder in den Seitentälern ist erfrischend anders und weckt die Lust auf mehr. Rund um Nassau gibt es sechs Rundwanderwege mit einer Gehzeit von ca. 2 bis 3 Stunden.


Radwandern – Entlang der Lahn durch nahezu unberührte Natur

Entdecken Sie die Schönheiten der Lahn mit dem Fahrrad oder dem E-Bike bei einer Tour auf dem Lahn-Radweg, der direkt durch Nassau führt. Hier sind Sie immer ganz nah dran. Genießen Sie die reizvolle Flusslandschaft und radeln Sie durch schöne Dörfer und geschichtsträchtige Städte. Übrigens: Bei der „Touristik im Nassauer Land“ können Sie E-Bikes kostengünstig ausleihen.


Kanuwandern – Wir bringen Sie auf die Lahn

Die Lahn gehört zu den beliebtesten Kanu- und Paddelflüssen Deutschlands und hat dabei doch ihre natürliche Schönheit behalten. Unberührte Natur, kulturelle Sehenswürdigkeiten, wechselnde Landschaften entlang ihrer Ufer sowie die kleinen verträumten Städte und Dörfer in ihrer Umgebung sind der richtige Rahmen, in einer geselligen Runde oder zu zweit eine Kanutour auf der Lahn zu unternehmen. Vom Boot aus stellt sich die Landschaft aus einer völlig anderen Perspektive dar.

Bei der Bootsvermietung Hofmann können Sie neben Kajaks und Canadiern auch Tret-, Ruder- und Elektroboote stundenweise mieten.